secret.de test

Heißer Seitensprung oder rausgeworfenes Geld? Wie anonym bist du wirklich? Alle Infos zu Kosten, Erfolgschancen und Erfahrungen bei Secret im November. Secret Erfahrungen - 2 Studentinnen (21 und 26 Jahre) berichten: Funktioniert Secret Zwei echte Secret Meinungen & Erfahrungsberichte. Secret Test. bmwcoupe.nu Erfahrungen & bmwcoupe.nu Test. Die Internetseite bmwcoupe.nu bietet seinen Kunden eine Plattform zum Casual-Dating an. Es handelt sich um ein Portal. Ich nicke und elegant setzt er sich hin. Und da waren Exemplare dabei, Halleluja!! Die Frauen sind der Redaktion persönlich bekannt, die Namen wurden natürlich geändert, um die Anonymität lisa19 erfahrung wahren. Habe aber etwas den Typen da zu sagen- bitte sorgt dafür, dass Ihr kein Mundgeruch habt, das ist ja eklig. Wie werden Suchtreffer präsentiert? Dabei haben die Nutzer selbst in der Hand, wie viel Geld sie in Secret. Es Beste Spielothek in Ottenburg finden uns schon in casino stud poker Zeit möglich, Frauen kennenzulernen und zu flirten. Es ist schon erstaunlich, was so in der Welt passiert, vor allem in diesem Portal. Foxwoods online casino bonus code habe mich bei secret neu angemeldet, paar tage später wurde ich unbegründet gesperrt. Textlänge exakt mit Leerzeichen!!! Das reicht, um sich den ersten Eindruck vom Portal verschaffen zu können.

Per Klick auf die Übersicht aller Vorschläge, wird ein sortierbares Suchergebnis angezeigt. Die Sortierung kann nach Alter, Entfernung, Übereinstimmungen oder sexuellen Interessen vorgenommen werden.

Sowohl Männer, als auch Frauen kommen auf ihre Kosten, selbst die Suche nach gleichgeschlechtlichen Partnern ist über das Portal möglich.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der Erstellung von erotischen Partnervorschlägen, das weitere Vorgehen bleibt dem Nutzer selbst überlassen.

Die Suchfunktion ist umfangreich gestaltet, es lässt sich vorab festlegen, welche Interessen angezeigte Partner haben müssen.

Hier lässt sich per Schieberegler festlegen, wie wichtig bestimmte Kriterien sind und auf welche Merkmale auch verzichtet werden kann.

Durch Veränderungen der Sucheinstellung, lassen sich weitere, neue Partnervorschläge generieren.

Durch die hohe Sensibilität der Suchfunktion, lässt sich das angezeigte Klientel sehr stark einschränken und auf die eigenen Wünsche optimieren.

Im Test entsprachen alle Suchergebnisse unseren gemachten Angaben, es fanden sich keine unerwünschten Profile darunter. Die "Wer sucht mich" Funktion ermöglicht es, Profile anzeigen zu lassen, die Personen mit dem eigenen Persönlichkeitsprofil suchen.

Diese Funktion ist kostenpflichtig, sie kann mit Coins bezahlt werden, die in Paketen erworben werden. Es ist keine Premiummitgliedschaft erforderlich, lediglich die Aufstockung des Coin-Kontos ist Voraussetzung für die Nutzung.

Diese Funktion bereichert die Suche nach einem passenden Sexualpartner enorm, denn wer selbst ins Suchschema eines Mitglieds fällt, selbst aber andere Kriterien angegeben hat, verpasst möglicherweise das ein oder andere, angenehme Treffen.

Auch die Favoritenfunktion bereichert die Nutzung von Secret. Hat ein Mitglied ein interessantes Profil entdeckt, kann er dieses per Mausklick in seine Favoritenliste einfügen.

Auf diese Weise ist jederzeit ein schneller Zugriff auf das Profil möglich, beispielsweise wenn der Nutzer erst später einen direkten Kontakt herstellen möchte.

Natürlich kann auch das eigene Profil in einer Favoritenliste landen, dieses kann über die Startseite eingesehen werden.

Fremde Profilbesucher haben keinen Einblick auf die Favoritenliste, so dass die Anonymität gewahrt bleibt.

Nach dem Upload eines Profilbildes besteht die Möglichkeit, es durch sechs verschiedene Masken zu verschleiern. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, angefangen von der schlichten, schwarzen Maske, bis hin zu bunten Karnevalsmasken, die ein bisschen Karibik auf die Seite bringen.

Ein sehr lustiges und attraktives Feature, um die Anonymität zu wahren und dennoch einen ersten Einblick aufs eigene Gesicht zu geben.

Im Januar erfolgte der Startschuss für Secret. Der Männeranteil dominiert mit rund 70 Prozent, dennoch gab es bei unseren Suchen immer eine Reihe attraktiver Damen, die auf der Suche nach einem erotischen Date waren.

Preismodell, inklusive exakter Preisangaben für alle angebotenen Pakete. Dennoch sind viele Funktionen nicht kostenlos nutzbar, bereits die Kontaktaufnahme per Nachricht ist kostenpflichtig.

Hierfür hat das Portal eine eigene Währung, sogenannte Credits, eingeführt. Mit diesen Credits können folgende Tätigkeiten durchgeführt werden:.

Es stehen verschiedene Pakete zum Creditkauf zur Verfügung. Das kleinste Paket, Basis, ist für 39,00 Euro zu haben und beinhaltet Credits.

Dies entspricht einem Gegenwert von 0,09 Euro pro einzelnem Credit. Für Vielnutzer gibt es das Paket Premium. Es beinhaltet Credits und kann für 99,00 Euro erworben werden.

Die Bezahlung der gekauften Pakete kann per Lastschrift vom Bankkonto, per Kreditkarte oder per Vorabüberweisung erfolgen. Bei der Bezahlung per Überweisung, bleibt der Käufer anonym, bei der Abbuchung vom Konto oder der Kreditkarte, wird ein diskreter Verwendungszweck angegeben.

Das Portal besticht durch eine angenehme Optik und eine leichte Bedienbarkeit. Alle wichtigen Funktionen sind von der Startseite aus erreichbar, neue Nachrichten oder Informationen werden direkt angezeigt.

Die Profile der Mitglieder sind angenehm gestaltet und lassen sich gut betrachten. Sexuelle Informationen werden diskret hinter virtuellen Karten verborgen, um den Inhalt lesen zu können, muss der Nutzer gezielt mit der Maus darauf klicken.

Wurde eine Fotogalerie eingerichtet, kann diese gezielt für andere Nutzer freigegeben werden. Auf diese Weise entscheidet jedes Mitglied selbst, wer Einblick auf die Privatsphäre haben soll.

Die Verschlüsselung der Bilder erfolgt über das eigene Profil und ist innerhalb weniger Sekunden durchführbar. Im Test waren die Ladezeiten von Secret.

Der Support ist für seine Mitglieder direkt per Kontaktformular erreichbar, falls es Fragen oder Probleme geben sollte. In unserem Test stellte sich Secret.

Die Profile der anderen Mitglieder sind fast ausnahmslos ansprechend gestaltet, der Zugriff auf die Nachrichtenfunktion ist kostengünstig mit Credits möglich.

Wir haben die Suchfunktion mit verschiedenen Suchkriterien bemüht und haben immer mindestens 50 Vorschläge bekommen. Je nach Veränderung der Suchkriterien, variierten auch die angezeigten Ergebnisse, so dass es durchaus realistisch ist, bei Secret.

In Konversationen mit anderen Mitgliedern stellten wir fest, dass ein angenehmes Gesprächsniveau herrscht und keine sexistische Slangsprache.

Auch wenn es bei diesem Portal hauptsächlich um die schönste Nebensache der Welt geht, legen gerade die weiblichen Mitglieder Wert auf Umgangsformen.

Sexuelle Wünsche können diskret aber spezifisch im Profil hinterlegt werden, so dass Beobachter direkt erkennen können, ob gemeinsame Interessen vorhanden sind.

Top 3 Nachrichten, die super auf Secret. Hallo und guten Abend! Nachdem ich mich eben bei meiner Suchfunktion dafür bedankt habe, dass ich einen so sympathischen Vorschlag bekommen habe, möchte ich mich Dir kurz vorstellen.

Mein Name ist Name einfügen und ich komme aus Stadt einfügen. Wie ich sehe, bist Du in unmittelbarer Umgebung beheimatet, wirklich schade, dass ich Dich nicht früher kennenlernen durfte.

Die Angaben auf Deinem Profil gefallen mir sehr gut, besonders Detail des Profils hervorheben finde ich sehr interessant und es entspricht meinen Vorlieben.

Hast Du nicht Lust, mit mir einen virtuellen Kaffee zu trinken und dabei ein wenig zu plaudern? Im Vorfeld gab es per Nachrichtenfunktion eine Umfrage durch den Secret.

Seitdem wird die Suchfunktion in der oberen Navigationsleiste angezeigt und hat weitere Suchdetails zum Eingrenzen der Suche erhalten.

So bietet die Suchabsicht des Gegenübers jetzt 17 unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten. In unserem Test haben wir besonders mit der Entfernungseinstellung die Ergebnismenge kontrolliert.

Das hat sehr gut für uns funktioniert. Allerdings muss man für diese extra zahlen. In der Regel kosten die Specials ab 29 Credits und werden für 14 Tage freigeschaltet.

Wir beschreiben hier die Funktionen kurz und beurteilen ihren Sinn und Zweck:. Hier wird das Profil ein wenig hervorgehoben dargestellt.

Die Funktion ist aus unserer Sicht sinnlos; ein gutes Profilbild hilft hier mehr. Hier kann man schauen, wer genau nach einem selbst sucht. Hier kann man schauen, wer einen selbst als Favorit gespeichert hat.

Diese Funktion ist sinnvoll, da man hier wirklich interessierte Partnerinnen finden kann und nicht blind drauflos schreiben muss.

Die Fotosuche sorgt dafür, dass einem nur Profile angezeigt werden, die ein Foto eingestellt haben. Sie ist eine reine Komfortfunktion und nicht notwendig, man kann damit aber Zeit sparen.

Es werden einem die Besucher des eigenen Profils angezeigt. Eine durchaus nützliche Funktion, da man erfährt, wer sich für einen interessiert.

Die Funktion zeigt einem zuerst die neuen Secret. Neue Mitglieder sind meist neugierig und wollen ihre ersten Erfahrungen sammeln.

Mit der Funktion hat man einen Zeitvorteil vor anderen Mitgliedern. Die Funktionen von Secret. Einzig ein Chat würde noch zum absoluten Glück fehlen.

Wie bei fast allen Portalen, ist die auch die Anmeldung für Secret. Dies gilt übrigens für Männer und Frauen. Anders als bei anderen Portalen für erotische Treffen, gibt es bei Secret.

Wie in der Tabelle ersichtlich bietet Secret. Je nach Paket ändert sich der Preis pro Credit. Umgerechnet sind das zwischen 2,61 Euro und 1,16 Euro. Auch der Datenschutz von Secret.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Eine Kündigung für den Bezahlservice von Secret. Man muss sich keine Fristen aufschreiben, um nicht aus Versehen die Kündigungen zu vergessen.

Um das eigene Profil wirklich vollständig zu löschen, muss man nur in den Profileinstellungen auf den Link Profil löschen klicken. Die Daten werden dann unwiderruflich gelöscht.

Hier hebt sich Secret. Auch bei Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz macht Secret. Wir haben nichts gefunden, was man bemängeln könnte.

Damit man bei Secret. Nachdem man seine E-Mail-Adresse bestätigt hat, kann man sein Profil aufbauen. Der Profilaufbau gliedert sich in 5 Schritte:.

Schritt die Wahl des Namens haben wir nicht weiter beschrieben muss man seinen eigenen Erotiktyp auswählen. Dafür gibt einem Secret. Diese Vorauswahl kann man dann durch die spezifische Auswahl einzelner Vorlieben und Eigenschaften verfeinern.

Hierzu erlaubt ein Schieberegler jede Eigenschaft in folgende Klassen einzusortieren:. Hier gibt es nichts Besonderes — allerdings sollte man hier etwas ausfüllen, weil es die Suchergebnisse verbessert und einen als Person interessanter macht.

Im vorletzten Schritt stellt man seine Suchkriterien ein, anhand derer man Vorschläge für erotische Partnerinnen erhalten möchte.

Auch hier kann man wieder Angaben zu Lebensstil und Aussehen machen. Zusätzlich kann man Angaben machen, wie weit entfernt Kontakte leben dürfen — je weiter, desto mehr Kontakte bekommt man vorgeschlagen.

Unter dem Punkt Maske auswählen kann und sollte man ein Profilfoto hochladen. Anders als bei anderen Portalen wird das Bild zur Anonymisierung nicht einfach verpixelt, sondern man kann eine Maske über das Bild ziehen — wie bei einem Maskenball in Venedig.

Bis das Bild dann für andere Nutzer sichtbar ist, dauert es in der Regel ein paar Stunden, da das Bild von einem Secret. Zusätzlich kann man noch weitere Fotos hochladen, für die man sich sogar einige Credits hinzuverdienen kann.

Diese Chance sollte man auf jeden Fall nutzen, so wird man als Partner interessanter für das andere Geschlecht. Eine ausführliche Beschreibung des Lebensstils, kann die Nachrichtenanzahl um Prozent steigern.

Zusätzlich sollte man nicht auf Angaben wie Kleidungsstil, Haar- und Augenfarbe verzichten. Damit kann man seine Nachrichtenanzahl um weitere 30 Prozent steigern.

Bei den sexuellen Wünschen sollten Männer vor allem hemmungslose Leidenschaft oder eine devote Gespielin suchen.

Wer sich selbst als experimentierfreudig beschreibt, kann das Interesse noch einmal steigern. Was man besser weglassen sollte: Wer sich selbst als Romantiker beschreibt, bekommt auch weniger Nachrichten; Secret.

Grundsätzlich sollte man zwar offen für unterschiedliche Spielarten sein, aber man sollte nicht zu viele Tabus Gang-Bang, Gruppensex, etc.

Was die Suchspanne des Alters angeht, sollte man nicht übertreiben; wer von 20 bis 70 Jahre alles nimmt, wirkt erst einmal suspekt.

Die Registrierung von Secret. Aus unserer Sicht gibt es hier nichts zu beanstanden und wir können guten Gewissens die volle Punktzahl vergeben.

Erworben habe ich 1. Zwar ist die volle Transparenz gegeben, aber neben den Nachrichten sind auch sogenannte Zusatzdienste für einen leider begrenzten Zeitraum ebenfalls zu bezahlen.

Das eifrige Schreiben von Nachrichten wird leider nicht sehr oft mir einer Antwort belohnt, sondern wenn überhaupt mit einem Standardsatz beantwortet.

Leider habe ich kein Interesse an einem Kennenlernen. Darüber hinaus gibt es jede Menge Fake Profile, die unter Umständen auch gesperrt werden.

Allerdings für die anderen mindestens 10 identifizierten allerdings nicht. Dies wurde damit begründet es handele sich vermutlich um abgemeldete Profile….

Das Layout ist soweit gut. Allerdings fehlen Infos wie zuletzt angemeldet, online, Antwortrate, Echtheitsprüfung usw.

Dies würde es Fakes ein wenig erschweren. Nirgends konnten wir jetzt so viele Treffen zu erotischen Abenteuern vereinbaren. Die Oberfläche von Secret.

Nummer8 Mai 20, Was macht dich am meisten an? Du hast einen erotischen Kurztrip zum Ziel deiner Wahl gewonnen.

Secret.de Test Video

Samsung Galaxy S7 Edge - SECRET CODES Es werden Fragen zur Sexualität, zum Aussehen und zu sexuellen Interessen gestellt. Hier teilen echte Beste Spielothek in Rottenstein finden ihre Erfahrungen mit Secret. Anders als bei anderen Portalen wird das Bild zur Anonymisierung nicht einfach verpixelt, sondern man kann eine Maske über das Bild ziehen — wie bei einem Maskenball in Venedig. Wie weiter unten genau beschrieben, haben wir bei ra of book kostenlos spielen Suche nicht zu Ayodhya P | Euro Palace Casino Blog - Part 6 Ausschlusskriterien verwendet. Zum Schutz der eigenen Privatsphäre sind die Bilder der Flirtpartner erst dann sichtbar, wenn man diese einem Mitglied gegenüber zur Ansicht frei gibt. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:. Nachdem ich mich eben bei meiner Suchfunktion dafür bedankt habe, dass ich einen so sympathischen Vorschlag bekommen habe, möchte ich mich Dir kurz vorstellen. Das verwendete Credit-System gibt deutlich weniger Anreiz, den Kunden hinters Licht führen zu wollen. Wir haben keine ominösen E-Mail-Adressen oder Telefonnummern bekommen. Als User verfügt man über absolute Kostenkontrolle, denn die Credits werden in Prepaid-Paketen erworben. Du darfst eine meiner Haremsdamen sein. Angaben zum eigenen Erotiktyp machen viele Bilder möglich Diskretion: Die meisten Anschriften waren niveauvoll und durchwegs in einem freundlichen Tonfall gehalten. Habe aber etwas den Typen da zu sagen- bitte sorgt dafür, dass Ihr kein Mundgeruch habt, das ist ja eklig. Die Testsieger im Bereich Abenteuer. Es war uns schon in kurzer Zeit möglich, Frauen kennenzulernen und zu flirten. Ich hätt's selbst nicht geglaubt, wennich es nicht selbst erlebt hätte, als mir einer der Männer liebevoll zu verstehen gab, ich sei ihm zu dünn. Daher sollte man um gewisse Dinge kein Geheimnis machen. Auch bei Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz macht Secret. Einzig ein Chat würde noch zum absoluten Glück fehlen. Wie in der Tabelle ersichtlich bietet Secret. Ich habe vor über einer Woche eine Einzahlung für dieses Portal gemacht. Secret ist für mich als Frau bisher rundum ein voller Erfolg. Wer sich selbst als experimentierfreudig beschreibt, kann das Interesse noch einmal steigern. Man kann flexibel und individuell entscheiden, für welches Feature man Credits einsetzen möchte.

In unserem Test haben wir besonders mit der Entfernungseinstellung die Ergebnismenge kontrolliert. Das hat sehr gut für uns funktioniert.

Allerdings muss man für diese extra zahlen. In der Regel kosten die Specials ab 29 Credits und werden für 14 Tage freigeschaltet. Wir beschreiben hier die Funktionen kurz und beurteilen ihren Sinn und Zweck:.

Hier wird das Profil ein wenig hervorgehoben dargestellt. Die Funktion ist aus unserer Sicht sinnlos; ein gutes Profilbild hilft hier mehr.

Hier kann man schauen, wer genau nach einem selbst sucht. Hier kann man schauen, wer einen selbst als Favorit gespeichert hat.

Diese Funktion ist sinnvoll, da man hier wirklich interessierte Partnerinnen finden kann und nicht blind drauflos schreiben muss.

Die Fotosuche sorgt dafür, dass einem nur Profile angezeigt werden, die ein Foto eingestellt haben. Sie ist eine reine Komfortfunktion und nicht notwendig, man kann damit aber Zeit sparen.

Es werden einem die Besucher des eigenen Profils angezeigt. Eine durchaus nützliche Funktion, da man erfährt, wer sich für einen interessiert.

Die Funktion zeigt einem zuerst die neuen Secret. Neue Mitglieder sind meist neugierig und wollen ihre ersten Erfahrungen sammeln. Mit der Funktion hat man einen Zeitvorteil vor anderen Mitgliedern.

Die Funktionen von Secret. Einzig ein Chat würde noch zum absoluten Glück fehlen. Wie bei fast allen Portalen, ist die auch die Anmeldung für Secret.

Dies gilt übrigens für Männer und Frauen. Anders als bei anderen Portalen für erotische Treffen, gibt es bei Secret. Wie in der Tabelle ersichtlich bietet Secret.

Je nach Paket ändert sich der Preis pro Credit. Umgerechnet sind das zwischen 2,61 Euro und 1,16 Euro.

Auch der Datenschutz von Secret. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Eine Kündigung für den Bezahlservice von Secret. Man muss sich keine Fristen aufschreiben, um nicht aus Versehen die Kündigungen zu vergessen.

Um das eigene Profil wirklich vollständig zu löschen, muss man nur in den Profileinstellungen auf den Link Profil löschen klicken.

Die Daten werden dann unwiderruflich gelöscht. Hier hebt sich Secret. Auch bei Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz macht Secret.

Wir haben nichts gefunden, was man bemängeln könnte. Damit man bei Secret. Nachdem man seine E-Mail-Adresse bestätigt hat, kann man sein Profil aufbauen.

Der Profilaufbau gliedert sich in 5 Schritte:. Schritt die Wahl des Namens haben wir nicht weiter beschrieben muss man seinen eigenen Erotiktyp auswählen.

Dafür gibt einem Secret. Diese Vorauswahl kann man dann durch die spezifische Auswahl einzelner Vorlieben und Eigenschaften verfeinern. Hierzu erlaubt ein Schieberegler jede Eigenschaft in folgende Klassen einzusortieren:.

Hier gibt es nichts Besonderes — allerdings sollte man hier etwas ausfüllen, weil es die Suchergebnisse verbessert und einen als Person interessanter macht.

Im vorletzten Schritt stellt man seine Suchkriterien ein, anhand derer man Vorschläge für erotische Partnerinnen erhalten möchte.

Auch hier kann man wieder Angaben zu Lebensstil und Aussehen machen. Zusätzlich kann man Angaben machen, wie weit entfernt Kontakte leben dürfen — je weiter, desto mehr Kontakte bekommt man vorgeschlagen.

Unter dem Punkt Maske auswählen kann und sollte man ein Profilfoto hochladen. Anders als bei anderen Portalen wird das Bild zur Anonymisierung nicht einfach verpixelt, sondern man kann eine Maske über das Bild ziehen — wie bei einem Maskenball in Venedig.

Bis das Bild dann für andere Nutzer sichtbar ist, dauert es in der Regel ein paar Stunden, da das Bild von einem Secret. Zusätzlich kann man noch weitere Fotos hochladen, für die man sich sogar einige Credits hinzuverdienen kann.

Diese Chance sollte man auf jeden Fall nutzen, so wird man als Partner interessanter für das andere Geschlecht.

Eine ausführliche Beschreibung des Lebensstils, kann die Nachrichtenanzahl um Prozent steigern. Zusätzlich sollte man nicht auf Angaben wie Kleidungsstil, Haar- und Augenfarbe verzichten.

Damit kann man seine Nachrichtenanzahl um weitere 30 Prozent steigern. Das online Portal gehört zu den Top-Portalen für erotische Kontakte und ist zudem sehr seriös.

Bei einem Casual Date treffen sich zwei Unbekannte um miteinander intim zu werden oder zu flirten. Ist man sich sympathisch, steht einem Treffen im echten Leben nichts mehr im Wege.

Es ist kein Portal für Prostitution. Secret wird oft falsch geschrieben, wie zum Beispiel "friendscout24 secret", "secert", "secrer", "secret e secrte", "secre", "secretde" oder auch "secrete".

Bei den Credits handelt es sich um Guthaben-Punkte. Kontakte sind nur innerhalb der Seite möglich - deine persönlichen Daten sind also auf jeden Fall geschützt!

Cookies erleichtern die Anwendung für den Nutzer: So kann man beispielsweise sein Passwort speichern, um sich nicht jedes Mal neu einloggen zu müssen.

Die individuellen Einstellungen werden geräteübergreifend von der Seite übernommen und dadurch nur Nutzer gezeigt, die auf dein Anforderungsprofil zutreffen.

Daten können trotzdem an Partner von Secret. Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Hier teilen echte Singles ihre Erfahrungen mit Secret. Wenn auch Du deine Erfahrungen teilen willst, hast du hier die Chance dazu:.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Bin noch Single und habe schon eine weile mit einer Frau geschrieben. Finde my Secret sites sehr interessant. Immer wieder spannende Menschen kennengelernt und viele Kontakte, sogar Freunde sind geblieben.

Die Offensichtlichkeit mit der Benutzer auf Secret nac Ich kann nichts negatives über die Seite berichten, natürlich gibt es auch immer wieder dumme Sprüche oder blöde Kommentare wenn man einem nicht antwortet oder ehrlich sagt man habe kein Interesse, aber das ist wie im echten Leben auch normal.

Diese Seite gibt es auch in folgenden Ländern: Casual Dating ist was du suchst? Dann sieh dir auch unsere Testsieger an Singles, Verheiratete und Paare Mitglieder jeden Alters gesucht: Wie stehen deine Chancen auf erotische Abenteuer?

Angaben zum eigenen Erotiktyp machen viele Bilder möglich Diskretion: Profilbilder einfügen und Freitexte verfassen Nutzer mit eingestellten Profilbildern erhalten in der Regel viel mehr Kontaktanfragen und Flirt Angebote.

Die Credits Durch Credits ist es möglich interessante Mitglieder anzuschreiben. Der Service Schwarze Schafe und Kommunikationsrüpel kannst du unkompliziert direkt beim Secret Kundenservice melden, der das Profil umgehend prüft und im Fall der Fälle löscht.

Welche Anschreibe-Strategien sind auf Secret. Was sollte ich vor meinem ersten Secret-Treffen beachten? Ist Secret teuer oder günstig? Du zahlst nur für Leistungen, die du tatsächlich in Anspruch nimmst.

Hierfür hat das Portal eine eigene Währung, sogenannte Credits, eingeführt. Mit diesen Credits können folgende Tätigkeiten durchgeführt werden:.

Es stehen verschiedene Pakete zum Creditkauf zur Verfügung. Das kleinste Paket, Basis, ist für 39,00 Euro zu haben und beinhaltet Credits.

Dies entspricht einem Gegenwert von 0,09 Euro pro einzelnem Credit. Für Vielnutzer gibt es das Paket Premium. Es beinhaltet Credits und kann für 99,00 Euro erworben werden.

Die Bezahlung der gekauften Pakete kann per Lastschrift vom Bankkonto, per Kreditkarte oder per Vorabüberweisung erfolgen.

Bei der Bezahlung per Überweisung, bleibt der Käufer anonym, bei der Abbuchung vom Konto oder der Kreditkarte, wird ein diskreter Verwendungszweck angegeben.

Das Portal besticht durch eine angenehme Optik und eine leichte Bedienbarkeit. Alle wichtigen Funktionen sind von der Startseite aus erreichbar, neue Nachrichten oder Informationen werden direkt angezeigt.

Die Profile der Mitglieder sind angenehm gestaltet und lassen sich gut betrachten. Sexuelle Informationen werden diskret hinter virtuellen Karten verborgen, um den Inhalt lesen zu können, muss der Nutzer gezielt mit der Maus darauf klicken.

Wurde eine Fotogalerie eingerichtet, kann diese gezielt für andere Nutzer freigegeben werden. Auf diese Weise entscheidet jedes Mitglied selbst, wer Einblick auf die Privatsphäre haben soll.

Die Verschlüsselung der Bilder erfolgt über das eigene Profil und ist innerhalb weniger Sekunden durchführbar. Im Test waren die Ladezeiten von Secret.

Der Support ist für seine Mitglieder direkt per Kontaktformular erreichbar, falls es Fragen oder Probleme geben sollte.

In unserem Test stellte sich Secret. Die Profile der anderen Mitglieder sind fast ausnahmslos ansprechend gestaltet, der Zugriff auf die Nachrichtenfunktion ist kostengünstig mit Credits möglich.

Wir haben die Suchfunktion mit verschiedenen Suchkriterien bemüht und haben immer mindestens 50 Vorschläge bekommen. Je nach Veränderung der Suchkriterien, variierten auch die angezeigten Ergebnisse, so dass es durchaus realistisch ist, bei Secret.

In Konversationen mit anderen Mitgliedern stellten wir fest, dass ein angenehmes Gesprächsniveau herrscht und keine sexistische Slangsprache.

Auch wenn es bei diesem Portal hauptsächlich um die schönste Nebensache der Welt geht, legen gerade die weiblichen Mitglieder Wert auf Umgangsformen.

Sexuelle Wünsche können diskret aber spezifisch im Profil hinterlegt werden, so dass Beobachter direkt erkennen können, ob gemeinsame Interessen vorhanden sind.

Top 3 Nachrichten, die super auf Secret. Hallo und guten Abend! Nachdem ich mich eben bei meiner Suchfunktion dafür bedankt habe, dass ich einen so sympathischen Vorschlag bekommen habe, möchte ich mich Dir kurz vorstellen.

Mein Name ist Name einfügen und ich komme aus Stadt einfügen. Wie ich sehe, bist Du in unmittelbarer Umgebung beheimatet, wirklich schade, dass ich Dich nicht früher kennenlernen durfte.

Die Angaben auf Deinem Profil gefallen mir sehr gut, besonders Detail des Profils hervorheben finde ich sehr interessant und es entspricht meinen Vorlieben.

Hast Du nicht Lust, mit mir einen virtuellen Kaffee zu trinken und dabei ein wenig zu plaudern? Ich würde mich über eine Antwort von Dir sehr freuen!

Was gibt es spannenderes, als einen virtuellen Maskenball? Deine Maske kann Dich zwar geheimnisvoll erscheinen lassen, Deine Schönheit verbirgt sie aber nicht.

Ich erwarte Deine Antwort! Nachdem ich mir nun Dein gesamtes Profil angeschaut habe und mich Dein Foto wirklich fasziniert, habe ich mich entschieden, Dir eine Nachricht zu schreiben.

Eigentlich war ich ja der Meinung, ich könnte mich finden lassen, doch Du hast mich auf die Probe gestellt.

Secret - 2 Studentinnen 21 und 26 Jahre packen aus. Wenn eine Frau beispielsweise schreibt, dass Sie Männer im Alter von Jahren sucht und der Rest ist auch egal, spielhalle münchen das ganz stark nach einem Fake-Profil. Wenn Sie die Frauen anschreiben, die weiter oben stehen, können Sie sich sicher sein, dass diese Damen noch weiterhin auf Secret. Auch das untermauert die Seriosität von Secret. Sie können aber auch komplett auf der grünen Wiese anfangen und selbst die einzelnen Regler zu den Fragen nach Ihren Wünschen, Grenzen, Vorlieben, Aktivtäten und dem Fetisch vornehmen. Generell Beste Spielothek in Mündelheim finden die Nutzung jedoch vollkommen kostenlos. Zusätzlich sollte man nicht auf Angaben gambit gaming Kleidungsstil, Haar- und Augenfarbe verzichten. Secret Abzocke - gibt es das wirklich? So schreibt uns Andy:. Secret wird oft falsch geschrieben, wie zum Beispiel "friendscout24 secret", "secert", "secrer", "secret e secrte", "secre", "secretde" oder auch "secrete". Wirkliche Heavy-User müssen mitunter mehr zahlen als bei einem Abo-System. Am besten funktioniert dies, wenn man die Aufmerksamkeit auf sich selbst lenkt. Dies entspricht einem Gegenwert von 0,09 Euro pro einzelnem Credit. Die Tabelle zeigt, dass man Beste Spielothek in Lust finden Secret. Wir haben nur Kontakte angeschrieben, die maximal 30 Kilometer entfernt waren und ein Foto eingestellt hatten. Hast Du nicht Lust, mit mir einen virtuellen Kaffee zu trinken und dabei ein wenig paypal bankkonto bestätigen kein code plaudern?

Secret.de test -

Danke für Ihr Kommentar. Darüber bin ich jedenfalls schwer enttäuscht, da das Portal sonst ansprechend und vergleichsweise seriös wirkt. Sie sagt mir, sie hatte bereits dutzende von Anfragen und auch schon Männer getroffen, aber es wäre bisher nicht der Richtige dabei gewesen. Sie ist eine reine Komfortfunktion und nicht notwendig, man kann damit aber Zeit sparen. Diskretion ist durch eine App schwer zu gewährleisten, auf der Couch kannst du problemlos die responsive Webseite nutzen, die für mobile Geräte optimiert wurde. Keine Abo-gebundene Mitgliedschaft oder sonstige Verpflichtungen.